Weekender – Little Red Pixie Hood

Gestern fertig bekommen, heute aufprobiert. Die neue Mütze passend zum derzeit größenmäßig passenden Skianzug, den wir im Bondolino benutzen.
Die neue Haube!

und ein Handybild von unterwegs:

so sieht das für mich immer aus, wenn ich nach unten gucke 🙂

Das Strickmuster stammt von Amanda Keeys, aus dem Buch “Baby Beanies” und nennt sich dort “pixie hood” – für alle, die es gern nachstricken möchten.

Advertisements
This entry was posted in DIY and tagged , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Weekender – Little Red Pixie Hood

  1. Joanna says:

    Hallo,

    ich oute mich mal als stille Mitleserin 🙂 Bis zu welcher Größe gehen denn die Mützenstrickmuster in dem Buch? Sind dir nur was für ganz kleine Zwerge, oder auch für 1-2 jährige?

    Danke!
    Joanna

    • Die Größenangaben gehen auch noch bis 2+ (also für 2 und älter). Ich habe das Chocqua Mützchen für meine 3-Jährige Nichte gestrickt und es passt perfekt. Ansonsten kann man ja auch einfach das Mützchen entsprechend dem Kopfumfang in Maschen anpassen.
      Ich habe aber immer andere Wolle mit nur fast identischer Maschenprobe benutzt, da es die angegebene Wolle aus dem Buch in Deutschland nicht gibt (was schade ist, da die genutzten Garne oft geniale Farbtöne und -verläufe haben …)

  2. Joanna says:

    Super, danke für die Antwort. Das klingt verlockend 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s