Stricksaison 2010/2011

Der Herbst ist offiziell da.

Heute gemerkt an: auf der Straße liegen bunte Blätter, Nachbars Efeu ist rot und es war schon kalt genug, dass einem die Ohren weh

Herbst 2010

Herbst 2010

tun, wenn man ohne Mütze unterwegs ist. Ganz besonders schlimm ist es am Morgen, wenn man zum Bäcker will. Es ist also wieder soweit.
Die kalte und damit dunkle Jahreszeit zieht langsam ein.

Ein Grund zum Feiern!
Denn Herbst und Winter sind Hobbyjahreszeiten!

Im Sommer, wenn die Tage lang und warm sind, setzt man sich lieber Abends zusammen, quatscht und genießt die lauen Abende, als das man sich vor den Fernseher gluckt und strickt. Zumal es im Sommer viel zu warm ist und man keine warmen Garne durch die Finger gleiten lassen möchte. Im Herbst und Winter sieht das wieder um ganz anders aus. Warme Mützen sind von Nöten, Stulpen ein wunderbarer Zusatz und warme Strickjacken und Pullis gern willkommen. Außerdem macht es Spaß, diese warmen Merino und Wollgarne durch die Finger gleiten zu lassen, Strickstücke wachsen zu sehen, sie dann endlich zu waschen und nicht abwarten zu können, bis sie endlich trocken sind, damit man sie ausführen kann.

Auf meiner Strickliste für diesen Winter steht diesmal:

  • die Strickjacke für Hazel fertig bekommen. Ich habe sie in der Größe 9 bis 12 Monate angeschlagen, sie sollte also im Dezember passen, Momentan bin ich noch kurz überm Bündchen vom Hauptteil, 95% to go – yeah (hier schreit es gerade vor Ironie, Vorsicht!)!
  • ein paar Wollhosen fürs Görl
  • einen schicken Kapuzenpulli für mich. Da ich aber nicht mehr wachse, passt es auch, wenn er erst nächstes Jahr fertig wird und ich ihn dann schließlich im Winter 2011 trage
  • ein Slouchy Berret für mich

Neben diesen großen Projekten gibt es natürlich die üblichen Verdächtigen kleinen und nicht auf der Liste erscheinenden Miniprojekten aka Mützen oder auch mal Socken.
Wenn ich jedoch die Strickjacke so fertig bekomme, wie ich mir das vorgestellt habe, sollten die Hose easy und der Pulli zumindest machbar sein.

Advertisements
This entry was posted in DIY and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s