Rezept: Grießbrei

Früher, ganz früher, als meine Schwester und ich noch klein waren gab es, wenn wir krank waren oder es uns nicht gut ging, oft Pudding. Oder Milchreis. Oder Grießbrei.
Sozusagen als Seelentröster. Grießbrei und Pudding gingen immer, auch bei Halsweh oder Kopfschmerzen.

Später kochten wir uns dann selber Pudding oder Fertiggrieß. Denn Grießbrei, dass war immer so eine Sache, fand ich. Der kochte super leicht an und schmeckte, wenn’s blöd kam, nach verbrannter Milch. Oder er hatte so braune Flecken (von der angebrannten Milch am Topfboden) drinne. Bäh. Scheußlich.

Doch der Wunsch, wenn es mir nicht gut ging, Grießbrei zu essen blieb und so fragte ich dann, schon ausgezogen und im Studium, wie das denn nochmal war, mit dem Grießbrei…
Das Rezept ist denkbar einfach und schnell gekocht. Angebrannt ist er mir übrigens noch nie ^^

Zutaten:

  • 1/2 Liter Milch
  • 7 EL Weichweizengrieß
  • 2 – 3 EL Zucker
  • eine kleine Prise Salz

Und so geht’s:

Von dem halben Liter Milch etwa 400 ml in einen Kochtopf geben, Zucker dazu und Milch zum Kochen bringen. Derweil den Weichweizengrieß mit der restlichen Milch mischen und die Prise Salz dazu. Der Grieß beginnt schon jetzt zu quellen. Bevor die Milch-Grieß-Mischung in die kochende Milch kommt noch einmal kräftig umrühren.
Nach dem Zugeben der Grießmischung zur kochenden Milch den Topf von der Kochstelle nehmen und ab und zu umrühren, noch etwa 10 Minuten quellen lassen. In kalt ausgespülte Schalen umfüllen und abkühlen lassen. Oder eben heiß genießen.
Fertig.

Advertisements
This entry was posted in DIY and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Rezept: Grießbrei

  1. hummelchen84 says:

    Ahhh *schleck* Ich LIEBE Grießbrei auch.. Vor allem mit Schokoflocken drauf.. oder Kirschen… oder ERdbeeren! Achje… ich glaub ich muss heut wieder einen machen 😀

    Liebe Grüße,
    Hummelchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s