{Rezept} Lecker Vanillewaffeln

Waffles
Frische Waffeln. Der Duft, wenn sie frisch aus dem Waffeleisen kommen, noch halbwarm gleich vom Küchenrost in den Mund. Fantastisch. Waffeln halten hier nie lange. Zum Frühstück, in die Brotdose, auf Ausflügen oder als Nachmittagssnack – Waffeln gehen immer.

Unser bestes Rezept für einfache Vanillewaffeln ist dieses hier:

  • Zutaten:
  • 60 g Zucker (wir haben uns Vanillezucker aus feinem weißen Zucker und 3 frischen Vanilleschoten gemacht und benutzen den statt des weißen Zuckers)
  • 80 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • ein Tütchen Vanillezucker (lassen wir weg und nutzen nur den selbstgemachten Vanillezucker)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 300 g Mehl
  • 3/8 l Milch

Zubereitung:

  • Zucker, Butter und Vanillezucker miteinander verrühren und schaumig schlagen
  • die Eier einzeln dazugeben, zwischendurch immer gut unter die Butter-Zucker-Masse rühren
  • Mehl und Backpulver vermischen
  • Abwechselnd die Mehlmischung und die Milch unter die Eier-Butter-Masse verrühren.
  • 30 Minuten Teig ruhen lassen
  • Waffeleisen an, Waffeln backen. Fertig!

Guten Appetit!

Waffles

Nicht so dein Geschmack? Guck doch mal, was wir sonst noch kochen

Advertisements
This entry was posted in DIY and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s